ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

 

2. Angebot und  Vertragsabschluss

Durch die Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein unverbindliches Angebot zum Vertragsabschluss dieser Artikel ab. Die Produkte können unverbindlich in den Warenkorb gelegt werden und bis zum Absenden deiner verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren. Der Vertrag kommt zustande, indem du durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltene Ware annimmst. Nach dem Absenden der Bestellung erhältst du eine Bestätigungsmail mit einer Übersicht der gekauften Produkte.

 

3. Preise und Versandkosten
Die Preisangaben im Onlineshop sind unverbindlich und können jederzeit angepasst werden. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen werden Versandkosten berechnet. Die Versandkosten variieren je nach Auslieferungsland und können vor dem Versenden der Bestellung der Bestellübersicht entnommen werden.

 

4. Lieferung und Lieferfristen
Lieferungen erfolgen nach Zahlung im Onlineshop an die angegebene Lieferadresse des Kunden. Es wird nicht für Verzögerungen der Lieferung gehaftet. Mit der Aufgabe der Ware zum Versand geht die Gefahr auf den Kunden über.

 

5. Bezahlung
Folgenden Zahlungsarten stehen zur Verfügung:

 

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermittelst du uns gleichzeitig deine Kreditkartendaten.
Nach deiner Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung dein Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und deine Karte belastet.

PayPal Express 
Im Bestellprozess wirst du auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, musst du dort registriert sein bzw. dich erst registrieren, mit deinn Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
 

6. Gewährleistung & Rückgaberecht
Wenn Mängel an gelieferter Ware durch den Besteller belegt werden, hat der Besteller nach seiner Wahl das Recht auf Ersatzlieferung oder Rückgängigmachung des Kaufs. Kann die Ware nicht nachgeliefert werden, so Tritt die Rückgängigmachung des Kaufs in Kraft.  

Die gelieferte Ware wird innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt zurückgenommen, sofern die Ware unbenutzt und die Verpackungen und Etiketten unbeschädigt sind. Die Versandkosten für die Rückgabe werden vom Besteller übernommen. Nach Eingang der Ware wird auf Wunsch des Kunden die Ware umgetauscht oder der Kaufpreis zurückerstattet. Die bei Bestellung entstandenen Versandkosten werden nicht zurückerstattet. Es wir vorbehalten, Rücknahmen zu verweigern, wenn sich die zurückgesendete Ware nicht  in dem oben erwähnten Zustand befindet.

 

7. Sicherheit und Datenschutz
Die Kundendaten werden gemäss der Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt, nur zur Geschäftsabwicklung genutzt und nicht an Dritte zur Verfügung gestellt.

AGBs vom 13. Mai 2018, Bern